👉Zurück

Rigo
- wartet im Tierheim Remeny-Lak -

Rigo ist ein zwei Jahre alter Dackel-(Mix?) Rüde und neu im Tierheim.
Er hatte das große Glück die Tötung verlassen zu dürfen.
Noch schaut er etwas verschüchtert in die Welt. Wir wissen leider nicht, was er bislang in seinem Leben erlebt hat, aber er vertraut uns Menschen momentan noch nicht so richtig. Trotzdem ist er freundlich und wir sind sehr zuversichtlich, dass wir sein Vertrauen recht schnell gewinnen können. Die Leine ist ihm noch unbekannt. Wenn er ein wenig mehr Vertrauen gewonnen hat, wird es mit ihm geübt. Jetzt darf er erst mal in Ruhe ankommen. Mit seinen zwei Jahren hat er noch sein ganzes Leben vor sich und das sollte er natürlich nicht hinter Gittern verbringen, sondern in einem richtigen Zuhause.
Mit anderen Hunden und Katzen hat er hingegen keine Probleme.
Ein souveräner Zweithund könnte in seinem neuen Zuhause durchaus von Vorteil sein, ist aber keine Voraussetzung.
Für Rigo suchen wir Menschen, gerne natürlich Dackel-Fans,  die ihm die notwenige Zeit geben sich in seinem neuen Zuhause zurechtzufinden. Mit ausreichend Geduld und souveräner Führung, die ihm Sicherheit gibt, wird er sich zu einem tollen Begleiter entwickeln, der sein ganzes Leben noch vor sich hat.
Inwieweit Rigo Jagdtrieb hat können wir nicht sagen.
Rigo darf das Tierheim kastriert und geimpft zeitnah verlassen.
Ein Caniv 4D Test steht noch aus.

Weitere Fragen werden gerne beantwortet.

 👉 Zurück

E-Mail
Infos