Hündinnen:

Sie haben sich verliebt? 

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Asami

- darf gerne in Altenberge besucht werden -

Endlich durfte auch Asami das Tierheim für immer hinter sich lassen, die alte Hundedame ist gut auf ihrer Pflegestelle in Altenberge angekommen. Asami wusste gar nicht wie es ihr geschieht, bei ihrem wohl ersten ausgiebigen Bad. Anschließend gab es eine gute Portion Futter und eine Mütze voll schlaf, nach der doch anstrengenden Reise. Asami zeigt sich toll in ihrer Pflegefamilie, sie ist verträglich mit den beiden vorhandenen Hunden, Katzen kennt sie, muss aber nicht sein ;-). 

Asami kennt die Leine und läuft lieb mit, für ihr Alter noch sehr agil.

Asami wurde Ende 2020 in Ungarn operiert, dabei wurden kleinere Tumore an der Gesäugeleiste entfernt, ebenfalls wurde Asami kastriert. Auch ihre Zähne sind bereits saniert. Asami wurde negativ auf Herzwürmer getestet.

Für die liebe Hundeseniorin suchen wir einen Gnadenplatz.

Weitere Fragen werden gerne beantwortet.

Flora

- darf gerne in Rheine besucht werden -

Flóra ist eine ca. 6 jährige Schäferhündin, mit einer Schulterhöhe von 60 cm.
Sie ist typisch Schäferhund und möchte gefallen, sehr menschenbezogen. Sie läuft gut an der Leine und ist verträglich mit Artgenossen.

Für Flóra suchen wir Menschen die gerne in der Natur unterwegs sind und Flóra zeigen wie schön doch so eine Hundeleben sein kann. Flóra wird kastriert vermittelt. Flora ist herzwurmpositive getestet und befindet sich schon in Behandlung. Herzwürmer sind nicht ansteckend. Flora wurde bereits in Ungarn an bzw. im Ohr operiert, Blumenkohl. Die Genesung schreitet gut voran.

Weitere Fragen werden gerne beantwortet.

Vermittlungshilfe Dominó

- Halle/Saale -

Diese hübsche Hündin heißt Domino, sie ist 2 Jahre jung, mit einer Schulterhöhe von knapp 55 cm. Domino durfte letztes Jahr das Tierheim in Ungarn verlassen und in ihr wohl erstes eigenes zu Hause ziehen. Im Tierheim zeigte sich Domino; sportlich, sehr lieb und aufgeschlossen, sowie neugierig. Angekommen in ihrem neuen zu Hause, zeigte sich die Hündin jedoch unsicher und eher als Frauenhund, Männer findet sie ein wenig gruselig. Sie läuft gut an der Leine, dies dürfte allerdings noch weiter geübt werden, die Hündin braucht Führung. Sie ist verträglich mit Hunden ihrer Größe, alles was wesentlich kleiner ist, findet Domino nicht symphatisch, dazu gehören auch Katzen. Die Hündin kennt das mit fahren im Auto und macht dies lieb mit. Domino leidet unter Trennungsangst, dass alleine bleiben stresst die Hündin, was zur Stubenunreinheit führen kann. Domino lebt dort als Einzelhund, für die kastrierte Hündin wird dringend ein neues Hunde erfahrenes und tierliebes zu Hause gesucht. Menschen die mit Domino arbeiten und ihr die nötige Sicherheit geben, damit sie zur Ruhe kommen kann. Familien mit Kindern, ab 10 Jahren.

Weitere Fragen werden gerne beantwortet.

Karla

- darf gerne in Rheine besucht werden -


Endlich ist Karla auf ihrer Pflegestelle in Rheine angekommen. Eine ganz liebe, verschmuste und menschenbezogene Hündin. Sie ist verträglich mit Artgenossen und auch mit Katzen hat sie keine Probleme. Karla ist momentan noch sehr dünn und muss noch zulegen. Sie hat kleine Mamatumore, was noch tierärztlch abgeklärt werden muss. Wir suchen für Karla tierliebe Menschen, die ihr noch ein paar schöne Jahre geben und ihr zeigen wie schön das Leben ist. Karla ist für ihr alter noch fit und liebt Spaziergänge. Wir können uns Karla gut bei ältern Menschen vorstellen. Aber auch eine Familie mit Kindern wäre toll.

Karla ist nicht kastriert.

Ein Update vom Tierarzt: Aktuell - "Glück gesucht"

Weitere Fragen werden gerne beantwortet.


Frau Fritzi

- darf gerne in Metelen besucht werden -

Diese hübsche Hundedame heißt Frau Fritzi und ist eine knapp 7 Jahre alte Mischlingshündin, mit einer Schulterhöhe von 45 cm. Fritzi befindet sich schon etwas länger in Deutschland auf ihrer Pflegestelle. Sie musste lernen uns Menschen zu vertrauen, sich führen zu lassen. Mittlerweile ist aus der unsicheren Hundedame eine liebenswerte Hündin geworden.

Fritzi lebt bei ihrer Pflegefamilie harmonisch in einem kleinen gemischten Rudel, sie geht unheimlich gerne spazieren und erkundet neugierig ihr Umfeld. Katzen braucht die Hündin nicht an ihrer Seite. Für Fritzi wünschen und suchen wir Menschen die hundeerfahren sind und der Hündin Zeit geben um sich neu einzuleben, gerne als Zweithund. Ein Haus oder Wohnung mit eingezäuntem Garten wären ideale Voraussetzungen.  Familien mit Kindern ab 12 Jahren.

Fritzi ist gechipt, geimpft, entwurmt und kastriert. Auf Herzwürmer wurde die Hündin negativ getestet.

Weitere Fragen werden gerne beantwortet.

Update 21.11.2020

Fritzi entwickelt sich toll, gestern 1 Stunde spazieren gewesen. Hat sie toll gemeistert, ein Video im Zusammenschnitt. Ein liebes aber sehr zarghaftes Wesen, die noch weiter aufblühen wird.