- Ungarn -

Wir sitzen auf gepackten Koffern: 

Die hier vorgestellten Hunde sind ausreisefertig, dass heißt - sie sind geimpft, gechipt, haben einen EU-Pass, sind nach Alter entsprechend kastriert und grundversorgt.

Die Fellnasen könnten schon bald 

das Tierheim hinter sich lassen.

Die Adoption

Sie warten nun im Tierheim auf

- ihr Ticket ins Glück -.

Gerne beantworten wir weitere Fragen

INFORMATION 

20.03.2020

Aufgrund der aktuellen Lage müssen unsere Schützlinge im Tierheim Rémeny-Lak warten, eine Ausreise ist derzeit leider nicht möglich. 

Ein Update erfolgt, sobald wie möglich.

-

Jázmin

- wartet im Tierheim Békéscsaba -

Jazmin kam zusammen mit ihren beiden Geschwistern Jonatán und Jozef ins Tierheim Békéscsaba, verloren und verlassen wurden sie gefunden und dürfen sich im Tierheim nun stärken und heranwachsen. Jazmin ist eine ca. 4 Monate junge Pumi-Mix Hündin, sie möchte ausgewachsen mal mittelgroß werden. Typisch Welpe ist die kleine Hundedame verspielt, tapsig und neugierig, der Umwelt und dem Menschen gegenüber aufgeschlossen und verträglich mit Artgenossen. 

Weitere Fragen werden gerne beatwortet.

Jonatán

 - wartet im Tierheim Békéscsaba -

  Jonatán wurde zusammen mit seinen Geschwistern gefunden und kam so ins Tierheim Békéscsaba. Der kleine Hundemann ist ca. 4 Monate jung und ein Pumi-Mix-Rüde. Alterstypisch neugierig, freundlich und aufgeschlossen. Jonatán ist verträglich mit Artgenossen, an der Leine laufen wird aktuell noch geübt. So ganz hat das Kerlchen noch nicht verstanden, wofür das gut sein soll ;-) -  das wird schon noch! Das weitere 1x1 des Hundelebens muss das Welpenkind noch erlernen. 

Weitere Fragen werden gerne beantwortet. 

Jozef

 - wartet im Tierheim Békéscsaba -

  Jozef ist der dritte im Bunde der drei Geschwister, gefunden und aufgenommen vom Tierheim Békéscsaba darf der kleine Hundemann nun in Sicherheit heranwachsen. Jozef ist ca. 4 Monate jung und ein Pumi-Mix-Rüde. Genauso wie seine Geschwister ist auch Jozef aufgeschlossen, neugierig und alterstypisch verspielt. Ebenfalls verträglich mit Artgenossen, dem Menschen gegenüber absolut freundlich. 

Weitere Fragen werden gerne beantwortet.

Don Carlos

- darf bald im Kreis Steinfurt besucht werden -


Don Carlos, ein 60 cm großer und sänftmütiger Rüde, der bereits kastriert ist. 

Er ist knapp 10 Jahre alt und seit 12/2019 im Tierheim. 

Seine Beschreibung vom Tierheim Békéscsaba:

Ein großer, kastrierter, alter Hund mit Mikrochips war in der Nähe eines der Hotels in der Stadt auf freiem Fuß. Der eingetragene Besitzer stammt aus einer anderen Stadt. Er verkaufte den Hund vor 4-5 Jahren an jemanden in Békéscsaba, konnte aber nicht sagen, wen. DON CARLOS ist ein Wunder eines Hundes. Er ist unglaublich klug und intelligent, trotz der Schwierigkeiten, die er durchgemacht haben muss. Er liebt es einfach zu laufen. Er ist unendlich dankbar für Aufmerksamkeit und liebt ein Kuscheln, von dem er in seinem vorherigen Zuhause reichlich vorhanden sein muss. Er bedankt sich für das geringste Streicheln, das wie ein Lächeln auf seinem riesigen, albernen Gesicht aussieht. Er ist freundlich zu anderen Hunden. Er ist ein unglaublich gutmütiger und ruhiger Kerl. Er sehnt sich nur nach einem liebevollen und fürsorglichen Besitzer und wir wollen alles in unserer Macht stehende tun, um ihn zu dieser Person zu finden, die er vielleicht noch nie zuvor hatte. Wir hoffen, jemanden zu finden, der ihm bis zu seinen letzten Tagen zur Seite steht und alles wieder gut macht, was er zuvor durchgemacht hat.

Bravo

- darf  bald im Kreis Steinfurt besucht werden-


Bravo ist ein ca. 30 cm großer und 3 jahre junger Mischliungsrüde. Er wurde an einer Straße angefahren gefunden. Sein Kopf wurde dabei schwer verletzt und keiner wußte ob er es überhaupt schaffen wird dies zu überleben. Aber Bravo ist eine Kämpfernatur :). Mittlerweile geht es ihm wieder gut und der kleine Rüde ist auf dem besten Wege wieder fast vollständig zu genesen. Mit seinem linken Auge wird er nie wieder ganz vollständig sehen können. Das beeinträchtigt Bravo in seinem Alltag aber in keinster Weise. Er ist ein lebenslustiges, freundliches Kerlchen und mit Artgenossen verträglich.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Wanda

- darf bald im Kreis Steinfurt besucht werden -

Wanda ist eine ca. 1 Jahre junge Mischlingshündin, mit einer Schulterhöhe von 40 cm - eine Fundhündin. Zu Wanda und ihrer Beschreibung reichen eigentlich zwei Worte; absolut lovely. Ein Schätzchen, lieb, freundlich, verspielt, anfangs manchmal etwas zurückhaltend, taut die Hündin aber schnell auf. Absolut verträglich mit Artgenossen, ist Wanda bereit die Welt zu erkunden. Die Hundedame dürfte in Kürze das Tierheim, kastriert verlassen. Fragen zu Wanda beantworten wir gerne.

Struppi

- darf bald im Kreis Steinfurt besucht werden -


Struppi ist eine zuckersüße, 1 Jahr junge Mischlingshündin. Mit einer Schulterhöhe von 40 cm eine tolle Größe. Struppi ist manchmal noch ein wenig schüchtern dem Menschen gegenüber, dabei immer lieb, und blüht  nach einigen Streicheleinheiten auf :-). Die Hündin ist verträglich mit Artgenossen und dürfte das Tierheim bereits in Kürze, kastriert verlassen. Weiter Fragen zu Struppi beantworten wir gerne.

Ojo

- darf bald im Kreis Steinfurt besucht werden -

Ojo, ein zarter Rüde von 1 Jahr. Zusammen mit Wanda und Struppi teilt er sich eine Zwingeranlage und dies absolut problemlos. Auch sonst ist Ojo ein wahrer Schatz! Anfänglich dem Menschen etwas zurückhaltend gegenüber, taut das Kerlchen aber auf und zeigt sich toll! Für Ojo wünschen wir uns Menschen die ihm die Welt zeigen und Freude an dem Kerlchen haben :-). Der Rüde dürfte das Tierheim bereits in Kürze, kastriert verlassen. Fragen zu Ojo werden gerne beantwortet.

 Negro und Foltos

- beide Hündinnen werden noch einzeln vorgestellt / weitere Bilder folgen -

Diese beiden Welpen/Hündinnen sind Mitte Oktober auf die Welt gekommen, in einer doch relative hoffnungslosen Zigeunergegend in Ungarn. Aufgenommen von einer Tierschützerin vor Ort durften die beiden unbeschadet heran wachsen, mit ihren 4 Lebensmonaten sind beide alterstypisch verspielt, fröhlich, aufgeweckt und noch voller Flausen im Kopf. Das 1x1 des Hundelebens müssen beide noch erlernen, dass schöne ist Negro und Foltos kennen nichts böses und es steht ihnen die ganze Welt offen. Sie sind sehr freundlich dem Menschen gegenüber, kinderlieb und verträglich mit Artgenossen. Die beiden möchten mal mittelgroß werden. Mutter und Vater sind nicht bekannt. 

Weitere Fragen werden gerne beantwortet.

Döme und Hekto

- die beiden werden noch einzeln vorgestellt / weitere Bilder folgen -

Diese beiden Welpen / Rüden erblickten das Licht der Welt in einer recht hoffnungslose Zigeunergegend in Ungarn und wurden von einer Tierschützerin aufgenommen um in Sicherheit heranwachsen zu können. Döme und Hektor sind keine Geschwister, Welpe Döme ist 6 Wochen älter und somit mittlerweile knapp 6 Monate alt. Hektor ist 4 Monate jung. Beide Rüden sind alterstypisch verspielt, aufgeschlossen, neugierig und sehr freundlich zu Menschen und Kindern, sie kennen nichts böses. Döme wirkt auf den Fotos als möchte er mal ein kleiner Bär werden, mit seinen großen Pfoten :-). Aktuell ist der Rüde allerdings 30 cm groß, Hektor ebenfalls. Beide wollen mal mittelgroß werden. Mutter und Vater sind unbekannt. Das 1x1 des Hundelebens müssen die beiden noch erlernen.

Weitere Fragen werden gerne beantwortet.

Kincs

- darf bald im Kreis Steinfurt besucht werden -

Kincs, was auf deutsch Schatz bedeutet, ist eine ca. 5 Jahre alte Dackeldame. Ein zuckersüßes Wesen, sie ist einfach nur lieb, dem Menschen absolut freundlich gegenüber und verträglich mit Artgenossen. Die Mucke sucht ein tierliebes zu Hause, gerne auch bei älteren Menschen. Kincs dürfte bereits in Kürze das Tierheim, kastriert verlassen. Fragen zu der Hündin werden gerne beantwortet.

Bonni

- reserviert -

 Bonnie ist eine 1 jährige Mix-Hündin mit einer Schulterhöhe von knapp 40 cm. Ein wirklich liebes Schnuffelchen, zeigt sich sehr verträglich mit Artgenossen, verspielt. Dem Menschen gegenüber stets freundlich und aufgeweckt. Kastriert, dürfte Bonnie in Kürze das Tierheim verlassen. Fragen zu Bonnie werden gerne beantwortet.

Spacy

- darf bald im Kreis Steinfurt besucht werden-

 Spacy ist ein ca. 3 Jahre alter Rüde und knapp 40 cm groß. Ein ganz lieber Kerl und froh wenn ein Mensch sich in seinen Zwinger verirrt, ein schmuser :-), aber keine Schlaftablette. Ein ganz normaler Hund halt, verträglich mit Artgenossen, dürfte er bereits in Kürze das Tierheim kastriert verlassen. Space wird aktuell bezüglich leichten Hautproblemen behandelt! Der Rüde kennt die Leine. Fragen zu Space beantworten wir gern.

Bübaj

-wartet im Tierheim Remeny-Lak-


Bübaj ist eine 1 jährige Schäferhundmischlingshündin. Eine ganz liebe verträgliche Hündin,freundlich zu Menschen und Artgenossen. Sie läuft gut an der Leine.Bübaj sucht Ihre Menschen wo sie glücklich werdendarf.Gerne eine Familie die gerne unterwegs ist. Sie wird momentan auf Ihre Ausreise vorbereitet und kastriert vermittelt. Gerne beantworten wir Ihr Fragen.

Maki

-wartet im Tierheim Remeny-Lak-



 Maki ist ein ca. 3,5 jähriger und ca. 40 cm großer Mischlingsrüde. Er ist freundlich zu Menschen und genießt es gestreichelt zu werden. Maki ist verträglich mit Artgenossen und läuft gut an der Leine. Momentan wird er auf seiner Ausreise vorbereitet. Gern beantworten wir Ihre Fragen.

Diesel

- wartet im Tierheim Remeny Lak -

Diesel ist ein ca. 5 Jahre junger Mischlingsrüde und 40 cm groß. Diesel ist freundlich zu Hündinnen, bei Rüden endscheidet die Sympathie. Zu Menschen ist er aufgeschlossen, lieb und genießt es zu schmusen. Diesel sitzt seit mehr als  zwei Jahren im Tierheim und hofft so sehr, dass auch er bald die Welt erkunden darf.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen.