Bald hier

- Hunde die das Tierheim in Ungarn demnächst verlassen dürfen -

Die hier vorgestellten Hunde sind ausreisefertig, dass heißt - sie sind gechipt, geimpft, haben einen EU-Pass, sind nach Alter entsprechend kastriert, auf Herzwürmer/ Dirofilaria getestet.

Die Adoption

Sie warten nun im Tierheim auf

- ihr Ticket ins Glück -.

Gerne beantworten wir weitere Fragen.

Zsozso

- Ausreise Ende April -

Zsozso der kleine Wuschel im Video, ist ein knapp 9 Monate junger Mischlingsrüde. Ein tolles kleines Kerlchen, lieb und freundlich zu uns Menschen. Neugierig, verspielt und mit Artgenossen verträglich. Zsozso könnte bereits in Kürze bei uns im Kreis Steinfurt sein. Für den jungen Burschen suchen wir ein tierliebes zu Hause.

Weitere Fragen werden gerne beantwortet.

Lola

- Ausreise zu Ende April -

Lola ist eine 9 Monate alte liebenswerte Dackeldame. Sie liebt es zu rennen, zu spielen, ist verträglich mit Artgenossen. Sie genießt den Umgang mit Kindern, tobt und spielt gerne. Lola ist vollständig geimpft und kastriert.

Weitere Fragen werden gerne beantwortet.

Picur

- Ausreise zu Ende Mai möglich -

Was für ein Herzchen ♥, dieses süße Wesen wartet in einer ungarischen Pflegefamilie auf ihre 2te Chance.

Eine 3 Jahre alte Hündin, aktuell hat die Hundemama noch alle Pfoten voll zu tun, um ihre 3 Welpen zu versorgen. Was sie mit Bravour meistert.

Weitere Infos folgen in Kürze

Dszoni

- wartet im unagrischen Tierheim -

- wir erwarten Dszoni Anfang Mai bei uns im Kreis Steinfurt -

Dszoni ist ein 2014 geborener Mischlingsrüde, er lebt aktuell in dem städtischen Tierheim in Békéscsaba. Leider haben wir keine Informationen über Dsonis Vergangenheit. Im Tierheim zeigt sich der kleine kastrierte Rüde sehr freundlich zu uns Menschen, er liebt Schmuseeinheiten und ist dem Menschen gerne nah. Auch an der Leine läuft das Kerlchen gut, mit Artgenossen ist Dszoni verträglich. Für das tolle Kerlchen suchen wir ein tierliebes zu Hause, gerne auch bei älteren Menschen. Der Rüde wurde negativ auf Herzwürmer getestet.

Weitere Fragen werden gerne beantwortet.

Figura

- wir erwarten Figura Anfang Mai bei uns im Kreis Steinfurt

Figura ist eine 9 Monate junge Mischlinsghündin, die Hundedame hatte Glück bei einer lieben Tierschützerin in Ungarn sicher unterzukommen. Sie ist eine sehr freundliche und liebenswerte Hündin, gut verträglich mit Artgenossen.

Weitere Fragen werden gerne beantwortet.

PomPom

-wir erwarten Pompom Ende April im Kreis Steinfurt-

- reserviert -


Pompom ist eine ca. 7 Monate junge Mix-Hündin und ist knapp 40 cm groß. Zusammen mit weiteren Hunden, durfte die kleine Mucke die Tötung in Sarkad verlassen und zu uns ins Tierheim kommen. Pompom zeigt sich sehr lieb zu uns Menschen, mit Artgenossen ist die Hündin verträglich. Sie kennt das Laufen an der Leine nicht wirklich, daher müsste hier noch geübt werden. Das Video zeigt die Hündin bei ihrer Ankunft im Tierheim. Für die Mucke suchen wir eine tierliebe Familie.

Weitere Fragen werden gerne beantwortet.

Schnitzel

-wir erwarten Schnitzel Ende April im Kreis Steinfurt-

-reserviert-

Diese ca. 7 Monate junge Mix-Hündin heißt Schnitzel und ist ca. 40 cm groß. Zusammen mit weiteren Hunden, durfte die kleine Mucke die Tötung in Sarkad verlassen und zu uns ins Tierheim kommen. Schnitzel zeigt sich sehr lieb zu uns Menschen, mit Artgenossen ist die Hündin verträglich. Sie kennt das Laufen an der Leine nicht wirklich, daher müsste hier noch geübt werden. Das Video zeigt die Hündin bei ihrer Ankunft im Tierheim. Für Schnitzel suchen wir eine tierliebe Familie. Weitere Fragen werden gerne beantwortet.

Rudi

- Ausreise Anfang/ Mitte Mai -

- reserviert -

Rudi ist ein ca. 1 Jahr junger Mischlingsrüde, mit einer Schulterhöhe von knapp 35 cm. Rudi wurde im Winter 2020/2021 von einer Tierschützerin in Bulgarien gefunden, sein Zustand war erbärmlich. Abgemagert bis auf die Knochen, dauerte es eine Weile bis aus dem Häufchen Elend wieder ein lebensfroher, hübscher Hund wurde. Rudi wurde bereits kastriert. Er lebt aktuell bei einer lieben Dame in einem gemischten Rudel, angenommener Straßenhunde. Hier zeigt Rudi sich freundlich zu seinesgleichen, manchmal fehlt ihm ein wenig Distanz, rüpelhaft. Das Kerlchen ist gerne unterwegs und ist somit ein aktver Partner. Rudi kennt das Laufen an der Leine, hier müsste aber noch weiter an der Führung gearbeitet werden. Für den ehemaligen Straßenhund suchen wir erfahrene Menschen, die Freude und Lust haben Rudi mit Geduld, Liebe und Erziehung die Welt zu erklären.

Weitere Fragen werden gerne beantwortet.

Cecilia

- Ausreise Anfang/ Mitte Mai -

- reserviert -

Cecilia ist eine ca. 1 Jahr junge Mischlingshündin, mit einer Schulterhöhe von ca. 30-35 cm.

Die bereits kastrierte Hündin wurde im vergangenem Winter von einer Tierschützerin in Obhut genommen. Ein Straßenhund, dünn, voller ungeziefer. Mittlerwile ist aus Cecilia eine hübsche junge Hundedame geworden, die bereit ist die Welt zu erobern. Sie ist verträglich mit Artgenossen, zeigt sich verspielt/ ebenfalls mit Katzen problemlos. Zu uns Menschen ist die Hündin freundlich, aufgeschlossen. Das Laufen an der Leine, darf noch weiter ausgearbeitet werden. Für die ehemalige Straßenhündin suchen wir ein tierliebes/aktives zu Hause, gerne als Zweithund - dies ist aber keine Bedingung.

Weitere Fragen werden gerne beantwortet.

Cecilia ist sehr katzenverträglich ;-):



Floki

- wartet im Tierheim Remeny-Lak -

- wir erwarten Floki zum 08.05. bei uns im Kreis Steinfurt -

Floki ist ein 6-7 Jahre alter Puli Mix Rüde, ein ganz armer Drops. Der knapp ca. 45 cm große Rüde kam in einem erbärmlichen Zustand ins Tierheim (siehe letzten beiden Fotos). Ein Findling, Straßenhund, leider haben wir keine weiteren Infos. Bei unserem Besuch vor Ort haben wir Floki kennenlernen dürfen, er ist unfassbar dünn, nach seiner Schur die dringend nötig war, ist ein Mantel ein muss, bis das Fell gut nachgewachsen ist. Floki versteht die Welt gerade nicht, dass Kerlchen ist sehr freundlich zu uns Menschen, man sieht aber das er etwas Zeit brauchen wird, um uns näher kennen zu lernen und zu vertrauen. Er lässt sich überall anfassen, genießt Schmuseeinheiten. Das laufen an der Leine muss Floki noch lernen. Ein wirklich toller Kerl, auf der Suche nach Menschen die ihm zeigen möchten wie schön ein Hundeleben sein kann. Floki ist postive auf Herzwürmer getestet worden und befindet sich schon in Behandlung.

Update: Floki nimmt an Gewicht zu, sein Fell wächst gut nach und er blüht auf :-). Er genießt die Zeit mit der Tierheim Leitung und benimmt sich lieb.

Weitere Fragen werden gerne beantwortet.