Rüden:

Sie haben sich verliebt? 

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

 Mani

-darf gerne in Rheine besucht werden-


Mani ist ein schüchterner lieber Kerl, der es leider noch nicht schafft aus seiner Haut zu kommen. Er ist absolut verträglich mit anderen Hunden. Mani ist ca. 3 Jahre jung und ca. 50 cm groß. Momentan kommt er auf seiner Pflegestelle erst mal zur Ruhe und es wird mit Ruhe und Geduld mit ihm gearbeitet.

 Update 12.09.2021

Mani macht große Fortschritte. Sein Pflegefrauchen kann mittlerweile alles mit ihm machen, er freut sich wenn er gestreichelt wird und sucht die Nähe zum Menschen . Mani geht super an der Leine und auch das miftahren im Auto bereitet im keine Probleme.Momentan lebt er ohne Probleme mit Katzen zusammen.

Wir werden weiter berichten.

Morgo

- darf gerne in Neuenkirchen besucht werden -

Morgo hat sein  Zuhause verloren, da er meint er sei größer, als er ist. Morgo hat einen Beschützerinstinkt gegenüber seinen Frauchens entwickelt. Morgo ist ein ca. 10 Jahre alter, kastrierter, ca. 35 cm großer Terrier- Mischlingsrüde.  Der freundliche Kerl durfte Anfang 2021 das Tierheim Remeny-Lak verlassen und zu lieben Menschen in den Kreis Steinfurt ziehen. Was anfänglich super lief, hat sich zu Schwierigkeiten innerhalb der Familie entwickelt.  Morgo ist trotz seines Alters noch fit und braucht täglich seine ausgedehnten Spaziergänge, verträglich mit Artgenossen. Morgo liebt Schmuseeinheiten. Nach Angaben seinen vorherigen Frauchens hat er  keinen Jagdtrieb und ist auch sehr gelehrig. Nachts schläft er in seiner Box und ist stubenrein.

Auf seiner Pflegestelle angekommen kann man von seinem vorherigen Verhalten nichts erkennen. Er lebt mit zwei größeren Kindern ( Jungs ) bislang ohne Probleme zusammen. Auch gegenüber dem Mann der Familie zeigt er kein auffälliges Verhalten. Er ist aufgeschlossen und genießt seine Streicheleinheiten.

Aufgrund seines vorherigen Verhalten , suchen wir Menschen die ihm ein liebevolles , aber auch konsequentes neues Zuhause bieten können.

Weitere Fragen werden gerne beantwortet.