Aktuell

 " Glück gesucht " 

Eine Seite für Fellnasen die auf der Suche

nach einer - Patenschaft ins Glück - sind.


Spero

- wartet im Tierheim Remeny-Lak -

Wenn man in Spero´s Augen schaut, sieht man; Enttäuschung. Der 4-5 Jahre junge Mix-Rüde könnte wahrscheinlich einige Horror Geschichten erzählen. Seine größte Frage wird sein, WARUM?

Menschen können doch grausam sein..., Spero wurde auf den Kopf geschlagen. Dabei wurde sein linkes Auge verletzt. Ob Spero komplett blind ist auf der linken Seite, wird der Tierarzt besser beantworten können, wo nun ein Termin gemacht wird. Das Kerlchen ist ja noch neu im Tierheim Remeny-Lak. Spero zeigt sich noch sehr verhalten aktuell, unsicher und bestimmt auch etwas überfordert mit der neuen Situation. Er teilt sich seinen Zwinger mit Irma, die ihm etwas Sicherheit vermitteln kann. Das schöne jedoch ist, Spero ist dem Menschen gegenüber absolut freundlich, er will vertrauen - nur möchte er nicht mehr enttäuscht werden. Für Spero suchen wir Menschen, die Freude an dem lieben Burschen haben, die ihn all das vergessen lassen und mit ihm zusammen die WElt erkunden. Hundeerfahrene Menschen wären wünschenswert. Gerne auch als Zweithund, dies ist aber keine Bedingung :-).

Der Rüde zeigt sich weiter gut verträglich, die Leine scheint er noch nicht zu kennen.

Weitere Infos folgen in Kürze.

Ein Update zu Spero unter: ►Rüden

Spero hat seine Patenschaft ins glück erhalten ♥. Herzlichen Dank an Frau Kleimann die diese übernommen hat, großartig.





 













 



 

































 







 





 

 


 


                                                       

 

 


 

.