Aktuelles

Spendenfahrt Februar 2024

Gestern haben sich unsere Damen wieder auf den Weg nach Ungarn gemacht, und sind heute heil und gesund nach 16 langen Stunden Fahrt angekommen.
Unsere Fellnasen haben sich über die mitgebrachten Spenden und viele Streicheleinheiten gefreut.🥰
Hier schon Mal ein paar Eindrücke vom ersten Tag.
Besonders gefreut hat es mich zu sehen daß Tina und Franz schon so viel zutraulicher geworden sind und sich schon vorsichtig Streicheln lassen.❤️


Rundgang durchs Tierheim






Ende Januar 2024 konnten wir mit eurer Hilfe die zweite Waschmaschine kaufen, die wir so dringend benötigt haben. Vielen Dank :)



Weihnachtsbaumaktion der Fressnäpfe in Steinfurt,Emsdetten, Burgsteinfurt und Greven

Es war mal wieder ein voller Erfolg. Viele tolle Sach-und FutterSpenden sind wieder Anfang Januar mit ins Tierheim nach Ungarn gegangen. Seht selbst :)







Spendenfahrt November 2023

Rundgang




Spendenfahrt September 2023

Rundgang

Tag 1

Hallo nach einer sehr langen Fahrt sind wir heute hier bei schönstem Wetter im Tierheim angekommen.
Sehr gefreut habe ich mich das unser Paul uns so freudig begrüßt hat. Seine Wunde am Bein ist super verheilt und er wäre bereit für seine neue Familie. Ein toller freundlicher Kerl.
Meine Tochter ist zum ersten Mal mit uns in Ungarn und ihr haben es vor allem , wie könnte es anders sein,
die alten Fellnasen angetan.
Vor allem der taube und blinde Martin hat ihr Herz im Sturm erobert.❤️
Für ihn suchen wir dringend einen Gnadenplatz.
Bis dahin wird er wohl erst mal bei uns ein Pflegeplätzchen bekommen.
Dazu benötigen wir aber dringend Menschen die bereit sind uns zu unterstützen die Ausreisepatenschaft zusammen zu bekommen.
Es waren heute ein langer Tag und viele Eindrücke.
Deshalb werden wir heute früh schlafen gehen damit wir morgen wieder durchstarten können.

Tag 2

Nun geht schon wieder der zweite Tag zu Ende.
Wir sind heute morgen früh gestartet.
Zum Glück ist es diese Woche nicht mehr so heiß😅
Viele tolle Hunde durften wir kennen lernen.
Wir haben wieder viele  Fotos gemacht damit wir euch unsere Fellnasen auf der Homepage vorstellen können und sie hoffentlich alle bald ein neues Zuhause finden.
Es hat sich wirklich in den letzten Jahren sehr viel getan in unserem Tierheim.
Die Wege sind gepflastert, die Zwinger haben fast alle bis auf einige wenige einen Auslauf.
Die Quarantäne Station ist fast fertig.
Die Toilettenspülung läuft, wir haben Wasser aus dem Wasserhahn und heute konnten wir die erste Waschmaschine anstellen.💪
Ein paar unserer Eindrücke könnt ihr euch schon Mal ansehen.
Und bitte alle nochmal an unseren Flohmarkt denken.
Der endet am Sonntag Abend.🍀🍀

Tag 3

Heute Dritter und letzter Tag für uns.
Die Sonne kommt zurück ☀️
Wir reisen ab die Hunde müssen leider bleiben.😞
Aber nicht ohne unser Versprechen das wir versuchen für alle ein Zuhause zu finden.
Wir wissen das ist unmöglich.
Aber für alle die bleiben müssen wollen wir es so schön wie möglich machen.
Dazu brauchen wir natürlich eure Unterstützung.
Wir haben uns von allen mit dem obligatorischen Leckerchen verabschiedet.
Für euch noch ein paar Eindrücke des Tages.
Und bitte alle nochmal an den Flohmarkt denken, der endet morgen Abend.
Damit könnt ihr uns auch helfen.
Es werden wieder soviele Dinge benötigt 🍀

 

27.08.2023

Hier mal ein paar Eindrücke ,was in den letzten Wochen alles so passiert ist. Bei gutem Wetter wird draußen gearbeitet, bei schlechtem Wetter wird an der Quarantänestation weiter gearbeitet. Es wird und wir freuen uns sehr, dass die Quarantänestation diesen Winter schon genutzt werden kann. Wir halten Euch weiter auf dem Laufenden.


Rundgang Juli 2023


10.07.2023

Und wieder einen Schritt weiter

20.06.2023

Es geht gut voran :) Und man kann jetzt schon erkennen was es werden soll. ❤️


 26.05.2023


Die Bauarbeiten an unserer Quarantänestation gehen gut voran, :) gleichzeitig wird alles vorbereitet, damit wir im Haus auch fließend Wasser bekommen. Wir sind unendlich froh, wenn alles fertig ist und die kranken und alten Hunde im Winter im Warmen sitzen ❤️. Wir berichten weiter.

Tag 3

 

Tag drei im Tierheim, wir starten mit Regen.
Gestartet sind wir mit den sechs jungen Schäferhunden. (Ca.6 Monate)
Freddy hat schon das große Glück, seine Familie gefunden zu haben. Er kann Anfang Mai ausreisen.
Alle anderen suchen noch ihr Glück.
Alles tolle Hunde.
Ein paar Bilder von unserer Leckerchen Runde durchs Tierheim.
Wir haben uns von unseren Schützlingen verabschiedet und ihnen versprochen unser Möglichstes zu tun ein tolles Zuhause für jeden zu finden.❤️


Tag 2

Obwohl heute Sonntag ist, war es bei uns kein Ruhetag.
Bei strahlendem Sonnenschein haben wir heute viel geschafft.☀️💪
Wir haben mitgebrachte Spenden ausgeladen, viele viele Fotos gemacht und noch mehr Hunde gestreichelt.🥰
Wir haben Mal wieder festgestellt das wir ein tolles Tierheim mit tollen Hunden haben und natürlich auch tolle Menschen die sich Tag für Tag um die süssen Fellnasen kümmern.
Alle sind bemüht es den Hunden so angenehm wie möglich zu machen aber natürlich ist unser Ziel ein schönes Zuhause für jede Fellnasen zu finden.
Schaut euch die Bilder an so viele , liebe , süsse Fellnasen.❤️

Tag 1

Hallo ihr Lieben,
noch ungefähr 2 Stunden Autofahrt trennen uns von dem Tierheim Remeney Lak.🥰
Wir sind schon einige Tage unterwegs.
Von Deutschland sind wir über Prag dann zum Plattensee und dann nach Oerkeney und nach Ibrany.
Wir haben uns die Gegend angeschaut und etwas Urlaub gemacht 😉
Aber wir haben uns auch mit befreundeten Tierschützern ausgetauscht und auch einige Tierheime angesehen.
Leider überall die gleiche Problematik.
Zu viele Hunde, zu viel Arbeit und leider zu wenig Leute die helfen. Es fehlt leider immer an Platz oder Geld oder Futter.
Mit einigen werden wir in Kontakt bleiben und vielleicht hier oder da  helfen.
Jetzt freuen wir uns darauf unsere Hunde wieder zu sehen.
Wir sind mit Regen gestartet und jetzt wo die Arbeit für uns näher rückt wird es immer wärmer😅
Wir werden weiter berichten und für euch ein paar Bilder und Eindrücke der letzten Tage.

Rundgang April 2023


März 2023

26.03.2023


10.03.2023

 Es haben uns neue Bilder erreicht. Der Bau der Quarantänestation geht gut voran.💪💪 🐝🐝



Gerade erst wieder Zuhause angekommen erreichen uns schon Bilder von dem Umbau, Neubau der neuen Quarantänestation. Fleißig wie dei Bienchen geht es gut voran. Wir halten Euch weiter auf dem Laufenden.



Spendenfahrt Februar 2023

Guten Morgen, Tag 3 im Tierheim und gleichzeitig auch der letzte Tag 😥. Heute Nachmittag geht es wieder Richtung Heimat. Gestern haben wir auf dem Rückweg noch Stop im Baumarkt gemacht und Besen, Schaufeln und Kratzer gekauft. Da damit täglich hier gearbeitet wird, ist der Verschleiß dementsprechend groß. Das neue Werkzeug haben wir dann auch gleich zum reinigen der Zwinger benutzt und die Zwinger mit neuem Heu bestückt. So haben die Hunde wenigstens etwas anderes als nur Beton unter ihren Pfoten.


Und auch die obligatorische Leckerchen-Verteil-Runde haben wir heute noch gemacht... wenigstens etwas Abwechslung im Zwingeralltag 🍀🐶😀
Im anderen Zwinger wurde weiter sauber gemacht und nebenbei der Hundekindergarten etwas bespaßt 😃


Auch Tag 2 neigt sich dem Ende. Heute haben wir einige Hunde aus den Zwingern geholt, sind jeweils eine kleine Runde gelaufen und haben neue Fotos gemacht, damit wir unsere Homepage aktualisieren können. Und dann stand bei Pumuckli der Friseur auf dem Programm!!! Dies war dringend notwendig, wie die Bilder 1 und 2 zeigen. Das total verfilzte Fell wurde abgeschnitten. Diese Prozedur hat er brav über sich ergehen lassen (der Maulkorb war nur zur Sicherheit). Danach fühlte er sich wie befreit und leckte uns die Finger 🍀


Ein anstrengender Tag neigt sich dem Ende...mit vielen verschiedenen Eindrücken !!
Als wir heute Morgen im Tierheim ankamen, haben wir erstmal alle Fellnasen begrüßt und einen kurzen Rundgang gemacht. Dann wurden die mitgebrachten Spenden ausgeladen und schon ging es an die Arbeit 💪. Es waren einige neue Hunde angekommen, die wir erstmal fotografiert, gewogen und gemessen haben. Wir werden sie Euch in Kürze auf unsere Homepage vorstellen. Erschrocken waren wir darüber, wieviele Junghunde bzw. Welpen angekommen waren 🫣.
Jetzt heißt es erstmal Eindrücke und Stimmungen verarbeiten und morgen geht's auf ein neues an die Arbeit im Tierheim.🍀🐶

Rundgang 02.2023

Januar 2023


Frohes neues Jahr :) Unser erster Transport hat am 07.01.2023 stattgefunden. Es konnten wieder 15 Hunde zu uns in den Kreis Steinfurt kommen. Anschließend ging es mit einen vollen Auto zurück. Die Sachen von der Weihnachtsbaumaktion in den Fressnäpfen konnten alle mit


Unsere Spenden vom 29.10.2022 sind da angekommen, wo sie
dringend benötigt werden. In unserem Tierheim Remeny- Lak :)


Zelt und Zwingeranlagen September 2022

Das schöne Wetter wird noch ausgenutzt  und es werden noch neue Zwingeranlagen aufgebaut. Auch das Zelt für das Stroh ist endlich fertig geworden. Von nun an heißt es  trockenes Stroh für die Zwinger :)


OP - Raum September 2022

Hallo ihr Lieben,
Wir waren ja in Ungarn und so können wir euch ein paar Bilder schicken auf denen ihr sehen könnt, dass die Spenden für die OP-Ausrüstung gut angekommen sind. Eure Spenden haben uns die Anschaffungen sehr erleichtert.
Wie ihr auf dem letzten Bild seht, konnten bereits die ersten Hunde kastriert werden!
Noch einmal vielen Dank an alle, die uns unterstützt haben. 🙏

Spendenfahrt September

Unser erster Tag geht heute zu Ende.
Es waren viel zu viel traurige Geschichten für einen Tag 😔
Da gibt es zum Beispiel die traurige Jodie eine wie es aussieht Vizsla- Dackel Hündin.
Sie hat vor einer Woche alle ihre Welpen verloren.
Sie teilt sich den Zwinger mit Zazu einem super lieben aber auch sehr traurigen und viel zu gestresstem Schäferhund.
Dann nur zwei Zwinger weiter sitzt seit einigen Tagen die süsse Chilla mit ihrer Rasselbande.
Ihr drücken wir alle Daumen das Ihre Babys überleben.
Direkt gegenüber eine ganz arme Seele, unser Lord. Lord wurde von einem Auto angefahren.
Wer weiss wie lange er schon am Straßenrand gelegen hat bevor sich jemand seiner angenommen hat.
Hanji ist mit ihm zum Tierarzt gefahren und er wurde an der Hüfte not operiert.
Als wenn das nicht genug wäre hat er ein Vorderbein was er nicht benutzen kann, vermutlich angeboren.
Nun sollte man meinen er liegt nur traurig in seinem Zwinger. Weit gefehlt Lord springt, hüpft und freut sich riesig über Zuneigung.
Es geht leider noch weiter nur zwei Zwinger weiter sitzt Fibie eine wunderhübsche Labbi Dame, die mit Sicherheit ohne ihr Handicap schon vermittelt wäre.
Fibi ist fast blind.
Aber auch ihr merkt man es kaum an.
Ich könnte noch weiter schreiben aber ich denke das ist für den ersten Tag erstmal genug zu verdauen.
Es zerreißt uns das Herz all diese Hunde so zu sehen und unsere Gedanken kreisen die ganze Zeit.
Was können wir tun?
Wir brauchen Menschen die sich nicht scheuen auch einem dieser Hunde eine Chance zu geben oder uns auch weiter mit Spenden zu unterstützen.
Für heute ein paar Bilder des Tages. Es gab auch für jeden noch einen Kaukochen die wir natürlich wie immer wenn wir nach Ungarn fahren im Gepäck haben.
Morgen geht's weiter

Auch unser zweiter Tag geht zu Ende.
Da fragt man sich wo bleibt die Zeit.
Bei bestem Wetter haben wir an die 40 Hunde aus den Zwingern geholt. Entweder haben wir etwas mit ihnen im Auslauf gespielt oder sind mit ihnen eine kleine Runde gelaufen.
Auch heute sind uns dabei wieder einige Hunde  besonders aufgefallen.
Unser Dalmatiner Pogo der zusammen mit Lilli von seinem Besitzer abgegeben wurde fehlt ein Auge.
Oder die kleine Mekka, vor einigen Wochen hatten wir große Angst sie würde nicht überleben weil sie kaum noch gefressen hat und sehr schlapp war.
Aber heute hat es uns sehr gefreut das die kleine Kämpferin wieder da ist und uns gezeigt hat, sie möchte Leben.
Auch die kleine Taro. Eine arme Maus. Hat eine Meningitis überstanden. Aber leider dadurch eine neurologische Störung zurückbehalten was sich auf das Gangbild auswirkt.
Oder die kleine Hanna, die von ihrem Besitzer ohne eines weiten Blickes abgegeben wurde.
Schnell war klar mit ihr stimmt was nicht.
Sie wurde noch am gleichen Tag aufgrund einer Gebärmutterentzündung Not operiert.
Viele Hunde die nur in ihrer Hütte sitzen weil sie alles überfordert.
Viele Hunde die für die Zwinger viel zu viel Energie haben.
Viele Hunde die einfach nur Hoffen das sie gesehen werden, das sich jemand in sie verliebt und das sie ein Zuhause bekommen.
Auch heute ein paar Fotos des Tages.
Morgen ist auch noch ein Tag

Tag drei und kaum zu glauben auch schon wieder Abreise 😔
Unser Tag begann wie er gestern endete.
Wir haben Hunde fotografiert, gemessen und gewogen.
Heute ist uns besonders die arme Violet ans Herz gegangen.
Sie kam in diesem erbärmlichen Zustand ins Tierheim mit starken Wassereinlagerungen im Bauch.
Sie sitzt zusammen mit Nero im Zwinger unserem Angsthasen, der hoffentlich im November in das Therapierudel ziehen kann um eine Chance zur Vermittlung zu bekommen.
Auch haben wir unseren tollen Auslauf genutzt.
Die Hunde haben dort die Möglichkeit sich auszutoben.
Zum Beispiel Hulk und Snow zwei tolle und liebe Hunde die aber leider im falschen Körper geboren wurden.
Und wir durften heute einen Aktionstag mitmachen.
Hanji unsere Tierheimleitung ist echt toll und super engagiert. Unermüdlich ist sie für ihre Tiere im Einsatz ❤️
Die Leute gehen mit den Hunden Gassi, und es werden Spenden gesammelt.
Ein gelungener Tag, schön dass wir es miterleben durften.
Im Nu war der Tag zu Ende und wir sitzen schon wieder im Auto und machen uns auf den Heimweg.
Macht es gut ihr lieben Fellnasen😘 wir haben allen versprochen das wir alles möglich machen werden um ihnen weiter zu helfen und tolle Menschen finden werden die uns dabei unterstützen.
Natürlich gibt es auch heute wieder einige Bilder des Tages für euch.

Rundgang September

Spendenfahrt Juli

Endlich war es wieder soweit und wir haben uns auf dem Weg nach Ungarn gemacht. Als erstes sind wir nach Örkeny zu einen befreundeten Tierheim gefahren. Hier haben wir Holger von New Lifes 4 Dogs getroffen. Dort haben wir Futter und Sachspenden abgeladen.

Nach einer Führung durchs Tierheim ging es dann direkt weiter zum unserem Tierheim Remeny-Lak. Dort angekommen  wurden wir freundlich begrüßt. Dann ging es los mit der Aufnahme von neuen Hunden . Bei 40 Grad war das alles andere als ein Zuckerschlecken. Für Mensch und Tier eine große Belastung, daher sind die Spaziergänge auch kurz ausgefallen.


Zwischendurch waren wir  noch im Praktikermarkt Sachen für den alltäglichen Tierheimbedarf kaufen.Wir haben auch eine Rolle mit Fließ gekauft, da die eine Zwingerreihe nachmittags keinen Schatten hat, bei den Temperaturen von 40 grad kaum auszuhalten.


Am Samstag ging es dann mit gemischten Gefühlen zurück nach Deutschland. Wir haben wieder sehr viel erreicht , und irgendwie wieder doch nichts. Es nimmt einfach kein Ende mit dem Elend, aber wir machen weiter, denn für jeden geretteten Hund ändern wir das Leben. Das ist und bleibt unsere Motivation.

Rundgang 07.2022


 


Ein neuer Fressnapf hat in Burgsteinfurt eröffnet. Schon kurze Zeit später durften wir eine Palette toller Sach- und Futterspenden entgegen nehmen. Herzlichen Dank :)auch an die freundlichen Mitarbeiterinnen die uns tatkräftig unterstützt haben.



Spendenfahrt Ende April

Nach einer langen Fahrt sind Eure Spenden angekommen. Danke an Alle die uns unterstützen:)



Rundgang April / Mai 2022

-bei weiteren Fragen zu unseren Schützlingen, kontaktieren Sie uns gerne-

Teil 1:


Teil 2:


Teil 3:

März / April 2022

Mit den letzten beiden Transporten sind wieder viele Futter und Sachspenden mit nach Ungarn gegangen. Ein Herzlichen Dank an die fleißigen Sammler und  Spender :) Ohne Euch wäre das nicht möglich.

  • 278419305_1910449079159058_7158806003306261482_n
  • 278393497_1029963607684060_3803077487246355756_n
  • 278244328_333841442177095_4012194054949188419_n
  • 278384567_697446478272212_5531526245900063038_n
  • 278196480_317754127127548_737710145315138174_n
  • 278137795_240818154901393_903092615343270519_n


24.12.2021

Passend zum Fest durften wir heute tolle Futter und Sachspenden aus dem Fressnapf in Borghorst und  Emsdetten im Empfang nehmen. Vielen lieben Dank an Alle, die für den guten Zweck shoppen waren.

  • 278254359_544487930569583_1771900892984821393_n
  • 278263037_680455293201305_7186130656632244160_n
  • 278287615_528640862027889_8145631720715895270_n
  • 278222009_489334266229532_5918734898714930248_n
  • 278220007_484496963455305_1668444207527623616_n
  • 278376443_282381260623093_2563307628513706978_n
  • 278250595_389294806399426_3401365314605553338_n
  • 278445491_1885788981809651_3261128569027130582_n
  • 278482128_353192006859178_7430039321565414069_n



Rundgang Tierheim vom 28.11.2021

- bei weiteren Fragen zu einem unserer Schützlinge, kontaktiert uns gerne -

Teil 1:

Teil 2:

Teil 3:

30.11.2021

Der neue Auslauf ist heute fertig geworden 💪🤩...und wird gerne angenommen♥

 

Spendenfahrt November 2021

25.11.2021

Auf geht's nach Ungarn zu unseren Schützlingen 🥰 wir sind so gespannt was sich  alles seit unserem Besuch verändert hat 😊 es wartet viel Arbeit auf uns - ein volles Programm 💪 wir werden weiter berichten.

 26.11.2021

Wir haben es geschafft ❤🐶....Ankunft im Tierheim.

Nun Spenden ausladen und ein Rundgang durchs Tierheim.


23:58; man freut sich das man endlich schlafen darf ...🤗...bis gerade noch gesprochen...

Die Bauarbeiten gehen toll voran 💪🥰...Es geben alle Herzblut, damit der Winter kommen kann.

Morgen früh um 8:00 geht's weiter im Tierheim...die Zeit ist so verdammt kurz, wenn man erstmal hier ist😪.

Trotzdem haben wir einiges schaffen können heute, tolle neue Schnuffis kennengelernt❤...

...aber auch vor Tränen gelacht...das Elend ist um uns herum...man muss schon zusammenhalten und sich austauschen um das Schicksal so mancher Seele besser ertragen zu können...

Sicherlich kann man nicht die ganze Welt retten, aber vielleicht einen kleinen Teil reparieren.

Sich dafür stark machen und schauen das es besser wird...

Fotos von heute anbei, kleiner Teil...

Gute Nacht ihr lieben.

PS: Auch der hübsche Maci (2,5 Jahre) sucht schon so lange und wir können es gar nicht verstehen😪.

Bildschön, freundlich und verträglich.

Tierliebes zu Hause gesucht 🍀👀. (letzten Bilder)

  • 260324912_437393657772588_2414266957927720004_n
  • 260796277_437393794439241_1949959322086670564_n
  • 260740348_437393671105920_6981376723905241102_n
  • 260833263_437393244439296_6019259835292259094_n
  • 259771170_437393737772580_1595251861754897053_n
  • 260080061_437393757772578_626002176880934979_n
  • 259595864_437393781105909_2704839846795551912_n
  • 261987318_437393811105906_3788676135583646973_n
  • 261036749_437393831105904_781618730780168069_n

 Koja ❤...

dem tollen Kerl habe ich soeben versprochen, tolle Leute für ihn zu finden.

Am liebsten noch dieses Jahr ...Er wartet schon so lange...🍀🍀🍀.

►Rüden

  • 260347826_4474065322672022_7745083350765575694_n

27.11.2021

Gemischte Bilder vom Samstag.